BEZIEHUNGS - Training


Ist Körper Seele Geist in Balance - hat Stress keine Chance


 

Paar-, ehe - beziehungen

Liebe & Erfüllung

 

                                    

Zum Beziehungs - Training

Oft suchen wir im Außen, was uns glücklich macht oder den Partner, der uns glücklich macht.

Wir können uns einmal fragen, ob unser innerer eigener Lebenskreis gut gefüllt ist und wir uns selbst gut tun, wir uns glücklich machen. (An dieser Stelle verweise auf mein im Angebot stehendes Lebenskreis - Training). Vielen ist nicht bewusst, was das mit einer funktionierenden liebevollen leidenschaftlichen Partnerschaft zu tun hat.

Von einem eigenen gefüllten und lebendigen Lebenskreis satt in einen Partnerschaftkreis zu starten, bedeutet Erfüllung im Beziehungskreis.

Doch was nützt es, wenn in der Tat nur einer seinen Lebenskreis pflegt....manche Partner überfüllen den ihren überdimensional, sodass keine Balance vorhanden ist, sodass sich eine Disharmonie in der Beziehung breit zeigt....

Auch kann man den Lebenskreis des Anderen nicht (mit)füllen - oft sind wir geneigt, dies zu tun, doch auch dann entsteht wiederum ein Ungleichgewicht, was bedeutet, dass in der Partnerschaft sich eine kaum auszuhaltende  Unzufriedenheit breit macht. Ein Ende der Beziehung scheint die Lösung zu sein.


Geben Sie sich beide noch vor dem Ende eine Chance auf einen Neuanfang und erkennen Sie im Bezíehungs - Training wie wertvoll der andere für Sie sein kann.




                                   

 

Familien - beziehungen

Liebe & Erfüllung

 


Zum Familien - Training

Viele Eltern sind mit so viel Liebe bei der Erziehung und dennoch läuft manches aus dem Ruder.

Oft entwickeln die Kinder sich nicht so, wie es sich die Eltern vorstellen oder die Gesellschaft es vorgibt.

Ständige Vergleiche mit anderen Kindern verunsichern die Eltern, allerdings spüren die Kinder die Erwartungen der Eltern und reagieren vielfältig darauf. Schnell hängt der Haussegen schief und eine ungute Stimmung im Familiensystem macht sich breit. Das Familienleben ist in Disharmonie geraten.

Wenn Eltern grundsätzlich erkennen, dass das Kind, so ist wie es ist, in Ordnung ist, kann Harmonie in das Familienleben einkehren.

Jedes Familienmitglied wird entspannter und man kann einen gelasseren Umgang miteinander genießen sowie die neue

Stabilität in der Familie spüren.