Quantenheilung 

hilft Heilungsprozesse in Gang zu bringen. Ich arbeite mit dem reinen Bewusstsein und verbinde mich mit der

UR - ENERGIE.


Beschwerden, Schmerzen und Ungleichheiten können wieder in Balance gebracht und Blockaden harmonisiert werden.


mehr erfahren


Was können Sie erwarten bei der Sitzung mit Quantenheilung?

Grundsätzlich arbeiten wir lösungsorientiert zusammen, das belastende Thema wird kurz geschildert.

In der Sitzung wird, durch den Prozess der Quantenheilung die spürbare Disharmonie zwischen Körper und Geist aufgelöst.

Blockierte Energien können auf diese Weise gelöst werden und die eigenen
Selbstheilungskräfte aktiviert werden.


 


               Bei welchen Beschwerden hilft Quantenheilung?

  • Emotionaler und negativer Stress
  • Körperliche Beschwerden
  • Schmerzen
  • Verspannungen aller Art: Rücken, Nacken, Fuß...
  • Energiemangel
  • Ängste
  • Konzentrationsmangel
  • Unausgeglichenheit und Unzufriedenheit

Kosten: 120,00 €

bis ca. 60 min. 







  Kombinierte Quantenheilung - Entspannungsmassage

In dieser Quantenheilung - Entspannungsmassage harmonisiere ich die angestaute Energie im Körper, wobei der gesamte Körper, auch der Kopf und das Gesicht sowie die Füße mit einbezogen werden.

Kosten: 120,00 €

90 min. 




         

        Quantenheilung - wer wirklich hilft?

Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker, daher weise ich Sie darauf hin, wie bei jeder anderen energetischen Anwendung auch, dass diese Methoden und Anwendungen keinen Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker ersetzen. Meine zur Anwendung kommende Methoden können Sie auch zusätzlich zur medizinischen Versorgung begleiten.
Bevor Sie eine Sitzung mit mir vereinbaren, empfehle ich, dass Sie bestehende körperliche bzw. psychische, organische und seelische Beschwerden bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten medizinisch oder therapeutisch abgeklärt haben oder abklären lassen.
Ich kann keine Verantwortung übernehmen und auch keine Diagnose stellen.

Bei der Quantenheilung heile ich nicht, es ist Ihr innerer Arzt, dem ich einen Anstoß gebe und ihn aufwecke bzw. aktiviere, dass Selbstheilungskräfte aktiviert werden.
Manchmal kann es nach einer Sitzung ein wenig dauern, bis sich die harmonische Welle aus der Quantenebene auf der Ebene des Körpers bemerkbar macht. Es kann vorkommen, dass mehrere Sitzungen notwendig erscheinen.

Manchmal lässt der Schmerz nur kurze Zeit los, dann empfehle ich, ggf. eine weitere Sitzung und in dieser Zeit verschiedene Möglichkeiten aktiv wahrzunehmen, um auf unterschiedlichen Ebenen Ihre Selbstheilungskräfte positiv zu beeinflussen.

Ich mache keine Versprechungen und ich bin kein Esoteriker, daher spreche ich die Zielgruppe für Quantenheilung an, welches die Menschen sind, die sich wirklich darauf gelassen einlassen können. 

Meine Erfahrung zeigt, dass bei Menschen, die es sich nicht vorstellen können, dass durch eine Quantenheilung positive Ergebnisse erzielt werden können, kaum Linderung stattfindet. 

Vor einer Sitzung mit Quantenheilung sollte man sich selbst fragen, ob man sich darauf wirklich einlassen will und Vertrauen aufbringen kann. Nicht nur zu sich sagen, ich vertraue jetzt, sondern wahrhaftig sich trauen, um sich ganz auf die Sitzung einzulassen. Eventuelle Zweifel sollten vorab losgelassen werden, dann kann erst ein Vertrauen überhaupt stattfinden.

Günstig zudem ist natürlich geduldig zu sein und zu vertrauen, dass es auf jeden Fall auf einen zukommt, vertrauensvoll zu "wissen", dass Linderung nach der Quantenheilung geschieht.

Im Vertrauen darauf, kann sich kein Druck aufbauen, denn ein Druck ist kein Zeichen für Vertrauen und geschehen lassen, sondern ein Zeichen dafür, dass man die Kontrolle behalten möchte, die Sache von Anfang an kontrollieren möchte.

Wenn allerdings ein Druck, ein Erwartungsdruck energetisch strahlt, muss ich mich andererseits in meiner Haltung stabilisieren und gleichzeitig ist die Person, die Quantenheilung empfängt in der Blockade, die Welle kann nicht frei fließen. Es kommt quasi zu Lieferschwierigkeiten.

Wer sich wahrhaftig auf diese Methode Quantenheilung einlassen kann und glaubt, dass es mehr gibt, als das, was wir mit unseren Augen erkennen - einerseits  wissenschaftlich nicht erklärbar und erwiesen - hat einen Zugang zu seinem inneren Arzt und kann seine Selbstheilungskräfte aktivieren.


Im kostenlosen 30 min. Kennenlern- Gespräch überprüfen wir gemeinsam, ob ein Prozess stattfinden kann und ob Quantenheilung die richtige Methode für Sie ist oder ob eine Alternative zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoller erscheint, um eine Linderung der Beschwerden zu erzielen. Daraufhin kann zu einem späteren Zeitpunkt durchaus die Quantenheilung erfolgreich integriert werden.



Meinungen und Feedbacks:

Karin:

"Seit Jahren ist mein Nacken verspannt, ich hatte nun die 2. Sitzung, die hilft mir ungefähr 1 Woche, danach fängt der Nackenschmerz langsam wieder an, ich werde nun zusätzlich Progressive Muskelentspannung anwenden.

Silke:

"Claudia hatte erspürt, wo das Schmerzzentrum war. Ich hatte Beschwerden, war bereits bei mehreren Ärzten und hab mich untersuchen lassen, doch kein Befund. Claudia sagte mir, in welchem Bereich ich mich noch genauer untersuchen lassen soll und es war richtig, wie sich dann herausstellte."

Jenny:

"Ich leide seit Jahren unter Spannungskopfschmerzen, durch regelmäßige Sitzungen habe ich seltener Kopfschmerzattacken, parallel werde ich zur Unterstützung noch Progressive Muskelentspannung anwenden.

Sabine:

*Meine vom nichts her aufgetauchten Schmerzen im Fuß sind nach einer Sitzung weg*

Claudia:

"Ich erhielt vormittags Quantenheilung, der Nackenschmerz war über Nacht sehr stark geworden, von einer Skala von 1 - 10 lag der Schmerz bei 8, bereits eine Stunde nach der Quantenheilung war der Schmerz auf 3, am Abend hab ich nicht mehr daran gedacht. Der Schmerz ist nicht mehr wiedergekommen."

Susanne:

"Seit längerer Zeit hatte ich ein Ziehen unter dem linken Rippenbogen, es beunruhigte mich, nach 30 - minütiger Quantenheilung spürte ich weder ein Ziehen noch ein Zwicken, es kam nicht wieder."

Nico:

"Es fühlte sich für mich an, als wird der Schmerz rausgezogen"

Norbert:

"Ich hatte lange Zeit kontinuierlich Knieschmerzen am rechten Knie, nach einer Sitzung sind die Knieschmerzen fortan stündlich schwächer geworden bis sie schließlich ganz weg waren, die Schmerzen treten nur noch auf, wenn ich mich körperlich stark betätige und schweres trage. In der Ruhe gehen die Schmerzen sofort wieder weg".

Ich hatte über einen längeren Zeitpunkt starke Ellbogenschmerzen, nachdem ich diese Methode auch bei meinem Ellbogen anwendete, verschwanden diese Schmerzen und sind nicht wieder aufgetaucht. Salben halfen davor nicht...

Sara:

Auf einmal zeigten sich bei mir ziehende Rückenschmerzen, nach der Sitzung mit Claudia merkte ich eine Besserung. Abends fiel mir auf, dass ich den ganzen Mittag nicht mehr an meinen Rücken oder an den Schmerz dachte, ich hatte es vergessen, daran zu denken, weil er weg war.